Home   Termine   Presse   Kontakt   Impressum
SUCHE

Mut und Hoffnung gespendet

(c) Volksstimme MD

Am 31. Januar 2018 fand im Alten- und Service-Zentrum des Bürgerhauses Magdeburg die Abschlussveranstaltung statt.
Unter dem Motto „Mein neues Leben“ wurden die Projekte in den letzten Wochen durch die Volksstimme vorgestellt: dabei reichte die Bandbreite von Projekten, die Menschen nach einer schweren Erkrankung oder dem Tod eines geliebten Menschen begleiten bis zu Angeboten für junge Menschen mit Startschwierigkeiten in das Berufsleben. Auch gemeinsame Erlebnisse von Menschen mit und ohne Behinderungen z.B. im Rahmen der Sport- und Laufgruppe des Hauses „Oehrenfeld“ werden mit den Spendenmitteln unterstützt.

Jedes Projekt erhält 5.725 Euro für seine Arbeit, die in den meisten Fällen ehrenamtlich geleistet wird. In diesem Sinne kommen die Spenden nicht nur den betroffenen Menschen zugute sondern auch den vielen ehrenamtlich Engagierten.

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung kamen die Projekte zusammen und hatten die Möglichkeit, mit dem Chefredakteur der Volksstimme, Herrn Alois Kösters und der Landesgeschäftsführerin, Frau Dr. Gabriele Girke ins Gespräch zu kommen. Auch untereinander wurden Kontakte geknüpft, so dass wertvolle Erfahrungen und Projektideen zukünftig auch mit anderen getauscht werden.

Ansprechpartnerin:
Antje Ludwig
Referentin Vorstand und Landesgeschäftsführung